Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Hohenlimburg

Romantisches Weihnachts-Märktchen 2022

Genießen Sie die einzigartige, besinnliche Weihnachtsstimmung auf dem 18. Weihnachtsmarkt auf Schloss Hohenlimburg. Aus Coronagründen wird der diesjährige Markt deutlich kleiner ausfallen als in den Vorjahren. Der Eintritt wurde auf 6,00 Euro p. P. reduziert.

Unsere zahlreichen Aussteller bieten Ihnen ausgewählte Geschenkideen aus Holz, Eisen, Silber oder Keramik, regionale Produkte und hochwertiges Kunstgewerbe. Die musikalische Untermalung verbreitet eine weihnachtliche Atmosphäre, die Sie einlädt die besinnliche Zeit des Jahres zu genießen.

An unseren Speise- und Getränkeständen finden Sie sowohl Weihnachtsmarkt typische Gerichte und Getränke, als auch diverse Besonderheiten.

Handgemachte Produkte
Weihnachtsmarktsromantik
Hochwertige Geschenke einkaufen
Lecker Essen
Hochwertiger Schmuck
Elegant einkaufen im Schloss
Weihnachtsinspiration

Weihnachtstradition

Der Weihnachtsmarkt auf Schloss Hohenlimburg – in diesem Jahr als „Romantisches Weihnachts-Märktchen“ in einem leicht reduzierten Format – jährt sich dieses Jahr zum 18. Mal. Für alle Freunde von Schloss Hohenlimburg ist dies ein Grund zur Freude, zumal die Corona-Pause endgültig vorüber ist.

Öffnungszeiten

ÖffnungszeitenZweiter AdventDritter AdventVierter Advent
Fr., 16-21 Uhr2. Dez 9. Dez16. Dez
Sa., 12-21 Uhr3. Dez10. Dez17. Dez
So., 12-18 Uhr4. Dez11. Dez18. Dez

Eintritt

Erwachsene* 6,00 €
Kinder** 3,00€

Happy Hour: Sa. und So. 12:00-13:00 Uhr, jeweils 1€ ermäßigt

*inkl. Pendelbus ab Hohenlimburg Bahnhof, kein Parken am Schloss möglich
**Kinder bis einschließlich 6 Jahren erhalten freien Eintritt

Presseresonanz

Diesmal ein „Weihnachtsmärktchen“ – Der Weihnachtsmarkt auf Schloss Hohenlimburg meldet sich zurück aus der Pandemie– wenn auch deutlich abgespeckt berichtet Marcel Krombusch in der Westfalenpost vom 15.11.2022

Besucherinnen und Besuchern wird die bekannte Schlossatmosphäre mit weihnachtlicher Stimmung
versprochen. Angekündigt ist ein Markttreiben, das sich auf den großen Schlosshof, die Innenräume ringsum sowie den Vorplatz und Unterstand vor dem ehemaligen Schloss-Restaurant konzentriert.