Schloss Hohenlimburg - die westfälische Höhenburg
Das westfälische Heidelberg mit Blick auf das Lennetal

Schloss Hohenlimburg – die westfälische Höhenburg

Schloss Hohenlimburg am südlichen Rand des Ruhrgebiets ist die einzige mittelalterliche Höhenburg in Westfalen, die weitgehend im Ursprungszustand erhalten ist. Die als das Westfälische Heidelberg bezeichnete Burg liegt eingebettet auf dem Schleipenberg mit einer beeindruckenden Aussicht auf das Lennetal.

Heiraten im Alten Schlossrestaurant - Romantischste Hochzeitslocation im Ruhrgebiet
Glückliche Braut vor dem Alten Schlossrestaurant

Heiraten im Alten Schlossrestaurant

Romantisch liegt das alte Schlossrestaurant im verwinkelen Lindenhof mit seinen verschieferten Türmchen, Fachwerkerkern und den lauschigen Bäumen. Die perfekte Location für Ihre romantische Schlosshochzeit.

Heiraten im historischen Fürstensaal - Romantischste Hochzeitslocation im Ruhrgebiet
Der Innenhof – hier kannst Du ungestört feiern

Heiraten im historischen Fürstensaal

Der Fürstensaal ist die fürstliche Alternative für Deine Hochzeit auf Schloss Hohenlimburg. Das Interieur ist eleganter, erlesener. Du fühlst Dich sofort wohl in den uralten Mauern des oberen Burghofs, der am wichtigesten Tag Deines Lebens nur Dir gehört. Es herrscht eine einzigartige, ganz private Atmosphäre in der schönsten Hochzeitslocation des Reviers.

Führung mit dem Nachtwächter auf Schloss Hohenlimburg
Rainer Scholz ist der Nachtwächter von Schloss Hohenlimburg

Führung mit dem Nachtwächter

Jeden 1. Freitag im Monat erwartet Sie um 20.00 Uhr der Nachtwächter unten am Burgtor, um Sie mit auf seinen Rundgang zu nehmen. Erleben Sie eine spannende Zeitreise und lauschen Sie den spannenden Geschichten des Nachtwächters.

Die Schwarze Hand von Schloss Hohenlimburg
Die Schwarze Hand von Schloss Hohenlimburg

Die Schwarze Hand

Der Überlieferung nach handelt es sich um die Hand eines Edelknaben, der seine Mutter schlug. Als Strafe für die Missachtung des vierten Gebots wurde die Hand des Knaben vor der versammelten Bürgerschaft der Stadt Limburg durch einen Scharfrichter mit dem Richtschwert abgeschlagen.