Schloss Hohenlimburg

Corona: Das Schloss bleibt vorerst geschlossen

Wie Sie sicherlich wissen, hat sich in einigen Teilen der Welt und auch in Hohenlimburg ein neuartiges Coronavirus (COVID-19) ausgebreitet, das die öffentliche Gesundheit gefährdet. Die Schlossverwaltung hat daher Vorsichtsmaßnahmen ergriffen.

Alle Besuchsaktivitäten sind bis auf Weiteres ausgesetzt.
Diese Maßnahmen sind bis mindestens 19.4.2020 in Kraft.

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und hoffen, dass Sie uns in Zukunft besuchen können.

Hierbei handelt es sich selbstverständlich um eine vorübergehende Maßnahme. Die Schlossverwaltung verfolgt die Situation laufend und passt sein Vorgehen entsprechend an.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.